Brücke in der Kurve - Gartenbahn Toffeholz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Brücke in der Kurve

Tipps&Tricks > Gleisbau

Da wir relativ eine enge Anlage haben, oder besser gesagt den Platz möglichst ausnützen wollen, kamen wir nicht darum eine Brücke zu bauen die in einer Kurve liegt. Vorbildmässig gibt es hier nicht viele Anschauungsobjekte. Darum entschlossen wir uns in einem ersten Schritt diese mittels einer einfachen Holzkonstruktion aufzubauen. In der Gewissheit das diese nicht Ewig halten wird.

Beim Umbau 2014 waren die Brückepfeiler im Weg und mussten mittels einein Rohr erstezt werden. Da wir nun schon beim Anpassen waren, haben wir uns entschlossen die Brücke komplett neu aufzubauen. Verschiedene Suchaufträge im Internet brachten uns auf eine Idee diese neu aufzubauen mittels PVC und unseren Möglichkeiten der Werkstatt selber zu konstruieren. Doch konnten wir sie nicht mehr so Flach bauen wie die Holzbrücke, so dass wir zuerst Nachmessen mussten, ob die Strecke noch angepasst werden kann. Was zum Glück machbar ist. Dies aber muss erst warten bis die Brücke fertig zusammengebaut ist. Bei der ersten Stellprobe nach der Demontage der alten Brücke zeigte sich, das wir noch zusätzliche Teile bauen mussten, weil wir die Brücke weiter nach aussen platzieren wollten.

Nicht nur die Brücke wurde neu hergestellt, auch die beiden Zufahrten beidseits der Brücke wurde neu erstellt. Dies auch weil die Brücke nun höher abgestützt ist. Nach der ersten Montage mussten auch ein entsprechende Stütze konstruiert werden, diese haben wir in Form eines Bogen der Brück angepasst, so dass auch die Astetik stimmt.

 
Suche
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü