Tm 2/2 Brünig - Gartenbahn Toffeholz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tm 2/2 Brünig

Rollmaterial > Modifikationen

Zugkraft

Auch für diese Lok möchten wir gerne mehr Zugkraft haben, leider ist in so einer kleinen Lok auch immer wenig Platz für zusatzliche Gewichte, so dass wir uns neue Varianten aussuchten. So haben wir im Boden eine Metallplatte eingebaut, diese dient uns dann zur Fixierung des zusätzlichem Balast. Denn als idealer Ort für mehr Balast sollte uns der Laderaum der Lok dienen. Da wir dort aber auch keinen Hässlichen Beliklotz deponieren wollten, musste dieser irgendwie kaschiert werden. Dazu diente uns eine kleine Holzkiste und ein Oelass. Die beiden Ladegüter wurden ausgemessen, so dass wir massstäbliche Bleigewichte erstellen konnten die sich innerhalb der beiden Ladegütern vesteckten, damit wir diese nur zusammenleimen mussten und nicht auch noch am Boden festklebten, haben wir unten am Blei einen Magneten plaziert der sich nun mit der eingebauten Metallplatte verbindet. Das Ganze ist so stabil das sich das Ladegut auch im strengen Betrieb nicht verschiebt.

 
 
 
 
Suche
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü